Web Content Management System

Hier habe ich einige Fragen und Antworten zusammengefasst, die Ihnen die Softwarelösung boCMS beschreiben und näher bringen sollen.

Was bedeutet WCMS?
WCMS ist die Abkürzung für Web Content Management System. Im Grunde ist es Ihnen mit diesen Systemen möglich, eine komplette Homepage zu verwalten - und das wenn möglich ohne Programmierkenntnisse!

Warum keine Opensource einsetzen?
Der Nachteil an Opensource-Software ist häufig der fehlende Support. Ich helfen Ihnen gerne. Wie sie mich erreichen können, erfahren Sie im Impressum. Mailanfragen werden in der Regel innerhalb weniger Stunden beantwortet.

Welche Vorteile bieten diese Systeme?
WCMSe erlauben es Ihnen, Inhalte wie Texte, Bilder und Animationen in ein fertiges Design - wir nennen dieses Design "Template" - automatisch einfügen zu lassen. Sie erstellen die Inhalte und das System, in unserem Fall boCMS, setzt diese Inhalte zu einer fertigen Seite zusammen.

Aber das kann man doch auch mit auf dem Computer installierter Software machen. Wieso dann boCMS?
Natürlich können Sie auch installierte Software auf Ihrem Computer einsetzen, um eine eigene Homepage zu erstellen. Allerdings bietet Ihnen boCMS Möglichkeiten, die auf Ihrem Computer installierte Software in der Regel nicht liefert:
  • Sie können von jedem Internetzugang der Erde Ihre Homepage verändern.
    Fotos aus dem Urlaub direkt für Familienmitglieder hochladen ist daher kein Problem.
  • Neuigkeiten können zeitversetzt erstellt werden. Die Weihnachtsgrüße auf der Homepage können schon im Juli erstellt werden und mit dem 24.12. automatisch angezeigt werden.
  • Dynamische Inhalte sind integriert:
    • Gästebuch
    • Forum
    • Bildergalerie
    • Neuigkeiten-Verwaltung (Weblog geeignet)
    • Newsletter-Versenden
    • Dateidownloads
    • ausführliche Statistik mit Besucherzähler, Herkunftsanzeige und Länderaufschlüsselung
    • mehrere Designs werden mitgeliefert
  • mehrere Benutzergruppen können sich um Ihre Homepage kümmern. Legen Sie fest, wer...
    • ...Neuigkeiten schreiben darf.
    • ...die Bildergalerie verwalten darf.
    • ...Downloads editieren darf.
    • ...als Boardmoderator tätig sein soll.
    • ...und so weiter...
  • Inhalte erstellen Sie leicht über einen integrierten WhatYouSeeIsWhatYouGet-Editor. Dieser ist ähnlich aufgebaut wie gängige Office-Applikationen zur Erstellung von Texten.

Mit boCMS ist es möglich, mit genau vier Klicks das Design der Homepage zu ändern. Wenn Sie Ihre Homepage mit einer Software auf Ihrem Computer erstellen, müssen Sie häufig das Design auf jeder einzelnen Seite zeitaufwendig ändern.
So bekommen Sie die Kosten für eine boCMS-Lizenz sehr schnell aufgrund der Arbeitserleichterung wieder rein. Zusätzlich profitieren Sie von den verschiedenen Features.

Wie sieht es mit Erweiterungen aus?
Ich biete einige Zusatzmodule kostenlos bzw. gegen eine geringe Gebühr an. Sollten Sie Wünsche nach anderen Modulen haben, so benachrichtigen Sie mich. Ich mache Ihnen gerne ein Angebot für Ihre Individualsoftware.