boCMS Zusatz-Modul "Kontaktformular"

« Zurück

+



Beschreibung
In boCMS ist bereits ein vorkonfiguriertes Kontaktformular vorhanden. Dieses lässt sich nur mit Programmierkenntnissen anpassen.

Das Zusatzmodul "Kontaktformulare" erlaubt es Ihnen, zusätzliche Formulare einzubauen. Diese werden bequem per Weboberfläche konfiguriert.
Es ist auch möglich, eine Datei hochzuladen, die dann als Mailanhang mit geschickt wird.

Features
+ beliebig viele E-Mail-Kontaktformulare
+ Info für jedes Kontaktformular variable
+ Ein individueller Empfänger pro Kontaktformular möglich
+ Name, E-Mail-Adresse und Spambotschutz (CAPTCHA) fest eingebaut
+ Weitere Felder per Oberfläche definieren
+ Text-, Textbox-, Checkbox- und Selectbox-Felder
+ Auswahlmöglichkeiten vorgeben
+ Optionale Felder definieren
+ Pro Formular kann ein Datei-Upload eingefügt werden. Die Datei wird per Mailanhang verschickt.
+ Maximale Upload-Dateigröße pro Formular definierbar.
+ Kontaktformular wird ausgewertet an den definierten E-Mail-Empfänger geleitet.
+ Überprüfung, ob hinter der angegebenen Mail-Domain ein Mailserver existiert.

Nicht verwechseln!
Dies ist ein Zusatzmodul für boCMS. Die "standalone"-Version heißt boKontaktformular. Der Funktionsumfang von dem Zusatzmodul und boKontaktformular ist unterschiedlich!

Screenshots
Übersicht aller Kontaktformulare. Ein Titel, Info-Text und Empfänger-Adresse lassen sich pro Formular definieren.
Anlegen einer Selectbox.
Anlegen einer Checkbox
Diese Items sind im Kontaktformular. Die Reihenfolge der selbstdefinierten Felder ist frei wählbar.
So sieht das erstellte Kontaktformular aus.
Falsche Eingaben werden markiert.
Installation und Anforderungen
Die Installationsschritte können Sie in der beiliegenden Readme-Datei nachlesen.
Das Script erfordert boCMS 1.11 oder höher.

Bestellung
Im Online-Shop.