PHP-Script "boTickets"

 Jetzt kaufen!

» Zur Demo
» Zum Online Shop
» Zur Dokumentation
» Für private und kommerzielle Zwecke einsetzbar!
Kurzbeschreibung

Helpdesk Software für Ihren Kundensupport.

Es gibt viele verschiedene Trouble-Ticket Systeme: boTickets bietet Ihnen eine einfache Schnittstelle für Kundenanfragen an (Helpdesk, Ticketsystem. Supportsystem). In dem Script definieren Sie Supportbereiche, also zum Beispiel „Technik, Buchhaltung, Support“. Ihre Kunden können dann über ein Formular eine Anfrage abschicken.

Außerdem ist ein FAQ- und öffentlicher Bugtracker-Bereich möglich.

Information zu den Anforderungen
Ich teste alle Scripte ausschließlich auf Linux-Servern (Debian, Ubuntu usw.), da diese von der Mehrheit der Webhoster eingesetzt werden. Die meisten Scripte und deren Funktionen sollten auch auf Windows-Servern laufen. Eine Garantie dafür kann ich nicht geben.

Sofern Sie einen Apache- und MySQL-Server einsetzen, sollte es keine Probleme geben. IIS und/oder MS SQL können Probleme machen - müssen aber nicht. Bisher habe ich nur positives Kundenfeedback bekommen. Bitte haben Sie Verständnis, dass Support nur für Linux-Server übernommen werden kann.

Falls Ihr Server die Anforderungen nicht erfüllt, dann ist das Application Hosting für Sie interessant!
Anforderungen
  • Webspace mit PHP 5.0 bis 5.5-Unterstützung auf Apache 2-Basis. Unter PHP 4 stehen nicht alle Funktionen zur Verfügung (u.a. SMS-Benachrichtigung)
  • mind. 1 MySQL 5-Datenbank
  • ca. 5 MB Webspace für das Programm
  • GD-Bibliothek muss für das Captcha-Feld in PHP aktiviert sein - dies ist in der Regel der Fall.
  • IMAP-Bibliothek für das Mailimport-Modul - dies ist nicht immer der Fall. Falls Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie bei Ihrem Provider nach.
  • Zugriff auf Linux-Shell / Cronjobs (für erweiterten Funktionsumfang, wie Mailimport)
Es gibt keine Probleme mit den PHP-Einstellungen Safe-Mode und register_globals.


Beschreibung

boTickets bietet Ihnen eine Schnittstelle für Kundenanfragen an. In dem Script definieren Sie Supportbereiche, also zum Beispiel „Technik, Buchhaltung, Support“. Ihre Kunden können dann über ein Formular eine Anfrage abschicken.
Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, weitere Nachrichten zu einem Ticket hinzuzufügen. Für jedes Ticket bekommt der Kunde automatisch eine E-Mail mit den nötigen Zugangsdaten. Außerdem wird dieser benachrichtigt, sobald neue Antworten vorliegen.

Falls der Mailimport aktiviert wird, können Ihre Kunden auch bequem per E-Mail Tickets anlegen (einfach eine Mail an die entsprechende Adresse schicken). Im Mailimport-Modul wählen Sie aus, welche Mails importiert, welche gelöscht und welche E-Mails ignoriert werden. Nach dem Import erhält der Kunde automatisch eine Info-Mail (Ticket-ID, ...). Antworten können Sie dann über boTickets eingeben und der Kunde bekommt diese dann per Mail. Weitere Antworten werden, sofern die Ticket-ID im Betreff der Mail erhalten bleibt, dem Ticket wieder zugeordnet.

Sie als Administrator können Moderatoren festlegen. Diese haben die Möglichkeit, alle eingehendenen Supportanfragen in einer Bulletin-Board ähnlichen Oberfläche zu beantworten.

Sofern Cronjobs auf Ihrem Server möglich sind, so können Sie sich an offene Tickets erinnern lassen (beliebiges Datum möglich). Weiterhin ist es möglich, den Mailimport zu automatisieren. Bitte beachten Sie zu diesen beiden Möglichkeiten die Hinweise in der Readme-Datei.



Bitte beachten Sie auch die Zusatzmodule.

Falls Sie nicht den passenden Webspace besitzen, so schauen Sie sich doch bitte die Application-Hosting-Angebote an.


Funktionen

  • einfache Installation und Konfiguration
  • komplett deutschsprachig
  • beliebig viele Administratoren
  • beliebig viele Moderatoren
  • beliebig viele Supportbereiche
  • Einschränkung der Moderatorenrechte (z.B. bezügl. Löschen von Tickets)
  • Kunden können über ein Formular Tickets erstellen
  • Option: Neue Tickets von allen Personen oder nur von einem festen Kundenkreis zulassen
  • SMS-Benachrichtigung (Notfallticket)
  • Personendaten des Tickets in einem Cookie speichern
  • Kunde kann eine Datei mit dem Ticket mitsenden
  • Automatische Zusendung der nötigen Zugangsdaten an den Kunden
  • Optionale Mailbenachrichtigung an Supporter
  • Admins, Moderatoren und Kunden können jederzeit neue Postings in ein Ticket einfügen
  • Admins, Moderatoren können ein Ticket verschieben, editieren oder löschen
  • Anzahl Tickets und Postings pro Seite über Adminoberfläche einstellbar
  • Mailtexte über Adminioberfläche einstellbar
  • Prioritäten (niedrig, normal, hoch, kritisch)
  • Ticketstatus (offen, neu, beantwortet, erledigt, Wartestellung) mit halbautomatischer Erkennung
  • Mails über SENDMAIL oder SMTPAuth verschicken
  • Supportbereiche über Adminoberfläche einstellbar
  • Online Abfrage, ob eine neue Version des Scriptes existiert
  • Ausführliche Benutzerverwaltung
  • Administrator hat Einsicht in alle hochgeladenen Dateien und kann diese ggf. löschen.
  • Hochgeladene Dateien können von Administratoren, Moderatoren und dem Kunden heruntergeladen werden (Kunde nur, sofern Accesscode vorhanden ist)
  • Es können Mails von einem Pop3- oder Imap-Account abgeholt werden. Für diese werden automatisch neue Tickets angelegt. Der Absender wird darüber informiert. Antworten auf ein Ticket per Mail werden korrekt zugeordnet.
  • Manueller Mailimport von Pop3- oder IMAP-Konto
  • Per Cronjob: Automatischer Mailimport
  • Per Cronjob: Benachrichtigung an offene Tickets
  • Antworten können als Entwurf zwischengespeichert werden
  • Tickets können einem Supporter zugeordnet werden
  • Zusatzmodule: Online-Support, Monatsstatistik, Bugtracker
  • Standard-Mailtexte können editiert werden
  • HTML-Mails mit eigenem Logo


Zur Demo - Zum Online Shop -

Haben Sie weitere Fragen? Schicken Sie mir eine E-Mail.

 

php