Allgemeine Fragen

Wieso bekomme ich als Administrator oder Supporter keine Mailbenachrichtigung, wenn ein Kunde ein Ticket erstellt?

Die Mailbenachrichtigung muss für die Supportbereiche aktiviert werden. Dazu sind im Administrationsbereich unter "Supportbereich/Mailbenachrichtigung" die Adressen einzutragen. An diese wird bei einem neuen Ticket, bei einer Ticketantwort, als auch beim Verschieben von Tickets eine Benachrichtigung gesandt.

Wie kann ein Kunde alle seine Tickets einsehen?

Sobald ein Kunde eingeloggt ist (egal ob über einen Benutzeraccount oder einer Ticket-ID und Accesscode) ercheint im oberen Bereich ein Link "Tickets von [...]". Hinter diesem Link steht eine Liste aller Tickets, die dann aufgerufen werden können.

Wie kann sich ein Kunde im System registrieren?

Dies ist nur möglich, wenn es durch den Administrator zugelassen ist. (Zur Administration » Grundeinstellungen » Sollen sich Benutzer selbst anmelden dürfen?) Damit kann der Kunde beim Erstellen eines Tickets einen Benutzeraccount beantragen, der automatisch angelegt wird.

Wie kann ich neue Tickets nur für registrierte Kunden zulassen?

Zur Administration » Grundeinstellungen » Nur angemeldete Benutzer dürfen Tickets erstellen?

Achtung: Die Optionen "Sollen sich Benutzer selbst anmelden dürfen?" und "Nur angemeldete Benutzer dürfen Tickets erstellen?" schließen sich aus. Wenn nur angemeldete Benutzer Tickets erstellen dürfen, können sich Benutzer nicht selbst registrieren!

Wie kann ich (als Administrator/Moderator) ein Ticket für einen Kunden erstellen?

Dies ist wie folgt möglich:

  1. Eingeloggt als Administrator oder Moderator auf "Ticketstatus abfragen" klicken.
  2. Den gewünschten Supportbereich auswählen, in dem das Ticket erstellt werden soll.
  3. Herunterscrollen und auf den Button "+ Ticket" klicken.
  4. Über das folgende Formular kann ein Ticket für einen Kunden erstellt werden.
Bei Moderatoren ist diese Funktion nur freigeschaltet, wenn in den Benutzerrechten die entsprechende Option aktiviert ist.

Wie kann ich eine persönliche Anrede nach Geschlecht automatisch in den Mailtexten setzen?

Dies ist ab boTickets 2.2 möglich: Fügen Sie die Variable "% anrede %" (ohne Leerzeichen) in den Mailtext ein. Dort wird dann abhängig von Geschlecht und Tageszeit automatisch die personalisierte Anrede eingefügt, die auch im Antwortformular sichtbar ist.



« Zurück