Allgemeine Leistungen

Einige Leistungen sind bei allen unseren Hosting-Angeboten inklusive. Diese sind im Folgenden aufgelistet

Informationen zum Server

Alle Webhosting-Pakete werden mit LiveConfig verwaltet. Ein großer Vorteil dieser Software ist, dass alle Änderungen innerhalb von wenigen Sekunden übernommen werden. So haben Sie zum Beispiel nach dem Anlegen eines Mailkontos oder einer Subdomain keine Wartezeit.

Auf allen Servern ist "Linux" installiert, auf über 95% der Server befindet sich als Betriebssystem "Debian Linux". Alle Dienste werden rund um die Uhr überwacht. Ausfälle werden innerhalb von wenigen Minuten erkannt und von der Technik behoben.

Verteilung auf mehrere Rechenzentren in Deutschland, u.a. Köln, Düsseldorf, Bamberg und München. Klimaanlage, USV- und Notstromaggregate stehen zur Verfügung. Die Konnektivität ist über IPv4 und IPv6 sichergestellt.

Backups

Die Server werden komplett gesichert. In der Regel existieren Backups der letzten Tage, eines der letzten Woche und eines des letzten Monats. Auf Anfrage werden erweiterte Backups angeboten - zum Beispiel eine stündliche Sicherung. Bitte sprechen Sie uns auf diese Möglichkeiten an!

Des Weiteren sind alle Server mit mehreren Festplatten im RAID-Verbund ausgestattet, so dass Ausfallzeiten bei Festplattenschäden minimiert werden können.

Support

Der Support ist generell kostenlos. Am einfachsten per Mail (support@bocombo.de) oder per Telefon (+49 2241 95595700 - Festnetz).

Mailhosting

Wenn Mailkonten im Tarif inkludiert sind, so können Sie die Mails immer per POP3 und IMAP abholen. Beide Möglichkeiten sind mit einem korrektem SSL-Zertifikat eingerichtet und mit allen gängigen Programmen und Smartphones kompatibel. Auch der Webmailer (Roundcube) ist per https erreichbar.

Mails werden nach Ankunft auf Ihr(en) Computer/Smartphone "gepushed", keine manuellen Abfragen alle 5 Minuten notwendig. Dies funktioniert nicht mit iOS: Hier ist "Active Sync" erforderlich, das mit den Exchange-Tarifen angeboten wird.

Maximale Größe für eine einzelne eingehende Mails liegt bei 100 MB. Dies reicht im Regelfall aus. Serverseitige Spamerkennung durch SpamAssassin. Filterung mit Sieve-Regeln möglich. Serverseitige Virenerkennung mittels ClamAV. Zusätzlich ist Greylisting optional aktivierbar.

Zur Spamabwehr und Reduzierung sind weiterhin folgende Optionen enthalten: Das Sender Policy Framework (SPF) ist ein Email-Überprüfungssystem. Es erkennt Address-Manipulation bei Spam-Emails, indem die IP-Adresse des Senders überprüft wird. DomainKeys Identified Mail (DKIM) ist ein Verfahren, um die Domain mit einer Email zu verknüpfen und dadurch dem Absender den Ursprung der Nachricht zuzuerkennen.

Autodiscover ist eingerichtet: Sie geben in Ihrem Mailclient Ihre neue Mailadresse und Ihr Passwort ein und der Rest der Einrichtung wird automatisch erledigt (z.B. Mozilla Thunderbird)

Webhosting

Generell können Domains extern kostenfrei aufgeschaltet werden. Hierbei bevorzugen wir die Variante, dass Sie unsere Nameserver bei den Domains eintragen. Sie können alternativ auch die Server-IP als "A-Record" hinterlegen.

PHP steht in verschiedenen Versionen zur Verfügung: 5.3, 5.4, 5.5, 5.6 und 7.0. Bitte beachten Sie, dass PHP 5.3 und 5.4 nicht mehr weiterentwickelt werden und daher nicht mehr genutzt werden sollten. In der Webhostingverwaltung ist die Version beliebig zu ändern.

Das Speicherlimit ("memory_limit") eines PHP-Prozesses liegt bei 128 MB und kann bei Bedarf aufgestockt werden. Durch eine eigene php.ini sind viele Konfigurationen möglich.

phpMyAdmin ist bei Tarifen mit MySQL-Datenbanken vorinstalliert und kann über eine https-Verbindung aufgerufen werden.